Coronavirus: Live-Streams mit Sportlern, Experten und Influencern

Warendorf – Die Zeit der Coronakrise ist eine Herausforderung. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) setzt sich in dieser Zeit für die Interessen der Pferdesportler ein, informiert und gibt Hilfestellung. Jetzt hat die FN außerdem ein besonderes Social-Media-Angebot organisiert: Das #reiterbleibenzuhausefestival am Samstag, 18. April, von 15 bis 21 Uhr, auf Instagram.

Was das #reiterbleibenzuhausefestival ist? Ein Festival, das live für Abwechslung, Unterhaltung und Information sorgen soll. Ein Tag mit spannenden Persönlichkeiten aus dem Pferdesport, die einen Einblick hinter die Kulissen bieten. Ein Tag, an dem Sportler, Experten und Influencer die Zuschauer auf ihren Instagram-Kanälen mitnehmen, ihr Wissen weitergeben oder Fragen beantworten.

Mit dabei sind Spitzensportler wie Janne-Friederike Meyer-Zimmermann, die Voltigierer Thommy und Viktor Brüsewitz, Andreas Kreuzer und Semmieke Rothenberger, aber auch Pferdesport-Influencer wie Annica Hansen, Juliane Barth oder Lisa Röckener. Experten zu den Themen Fütterung, Fitness und Neuro-Athletik beantworten Fragen und geben ihr Wissen weiter.

Anzeige
Discountfutter.shop

Das Programm findet live auf den Instagram-Kanälen der jeweiligen Protagonisten oder auf dem Account der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (@fn_pferdesport) statt – dort ist auch der komplette Ablauf zu finden. Jeder mit einem Instagram-Konto kann live dabei sein.

Beitrag teilen:
close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.


Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!

TAGESTIPP


TAGESTIPP