19. Mai 2024
Veranstaltungen

CSE Ehlersdorf – Zweites Turnier mit vollen Starterfeldern

Ehlersdorf – Die Zeiteinteilung offenbart es: Auch das zweite CSE Ehlersdorf erfreut sich großer Beliebtheit auf der Reitanlage Naeve.. Vom 25. – 28. April gibt es 15 Mal Sport von der Springpferdeprüfung bis zum Großen Preis auf Zwei-Sterne-Niveau. Alle CSE-Touren sind dabei mit der Summer Trophy, zu der auch zwei zusätzliche A-Springen gehören und der  Youngster-Tour. Das Programm sowie die Große Tour lockt erneut über 150 Teilnehmer und Teilnehmerinnen nach Ehlersdorf.

Der Mannschafts-Europameister der Vielseitigkeit-Junioren, Mathies Rüder aus Fehmarn kommt nach Ehlersdorf, Derbysiegerin Cassandra Orschel (Sehestedt) hat das italienische Arezzo und die ersten internationalen Starts dort mit dem heimatlichen Stall getauscht und kommt nun in die “Nachbarschaft” zum Turnier, Jesse und Jarka Luther reisen aus Wittmoldt an und auch Robin Naeve (Ehlersdorf) und Nele Kortsch (Schulensee) treffen wieder aufeinander. Sie hatte beim ersten CSE am Samstag die Große Tour gewonnen, er schnappte sich am Sonntag den Großen Preis.

Junge Pferde zum Auftakt

Anzeige
magix.com

Wie immer wird das Turnier-Wochenende am Donnerstag mit den Springpferdeprüfungen eröffnet, allein dafür sind mehr als 360 Starts geplant – das bedeutet auch, dass es um acht Uhr morgens losgeht. Das geht nur mit ordentlicher Organisation und Routine. “Im Vorfeld machen wir hier zuhause schon einiges”, erklärt Robin Naeve, “also mein Vater und ich prüfen schon vor dem ersten Turnier das eingelagerte Hindernismaterial oder bereiten die Reitplätze vor und die Gartenstühle und Bänke für das Publikum. Morgens wird geritten, nachmittags ist immer irgendetwas anderes zu erledigen.”

Zum Organisationsteam zählen neben Jörg, Volkert und Robin Naeve vor allem auch Meldestellenchefin Merve Henningsen, Parcourschef Ralf Stehr und alle, die Expertise in Aufbau und Abläufe einbringen können. Für Besucher und Besucherinnen ist das CSE Turnier frei zugänglich. Es gibt reichlich Sitzgelegenheiten und auch eine überdachte Gastronomie direkt am Turnierplatz.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!