25. Juli 2024
AktuellesVIDEOS

Fehmarn von der besten Seite – Pferde-Festival hat begonnen

(Fehmarn) Der Turnierplatz am Grünen Weg in Burg a. Fehmarn war deutlich geprägt von der jungen Generation im Sattel: die ersten Sichtungen beim Fehmarn-Pferde-Festival zu den Deutschen Jugend-Meisterschaften machten es möglich, dass ganz junge Reiterinnen und Reiter beim Turnierauftakt einen guten Eindruck hinterlassen konnten. Einer darunter: Mathies Rüder, Lokalmatador auf Fehmarn.

Vom britischen Derby nach Hause zum Pferde-Festival

Dem Ponysattel und der Altersklasse Children ist er zwar längst entwachsen, gleichwohl hatte der 18-jährige gut zu tun, denn in den M-Springen konnte er mehrere Pferde an den Start bringen. Zum Beispiel die Stute Flora, elf Jahre alt, die dem Fehmaraner Platz drei im M*-Springen bescherte. Es ist gerade mal vier Tage her, dass Rüder jun. als einer der jüngsten Teilnehmer das englische Spring-Derby in Hickstead auf Platz elf mit For Freedom EKT beendet hat. Fehmarns Vereinschef Hinrich Köhlbrandt war nicht nur von dieser Leistung, sondern von einem Anruf beeindruckt: “Mathies hat angerufen und gefragt, wann er denn zur Turniervorbereitung eingeteilt ist und ob er noch irgendwo helfen kann.” Derby hin – Derby her – beim Fehmarnschen RRV ist es üblich, die Bodenhaftung nie zu verlieren und Arbeitsdienste wie alle anderen auch zu verrichten.

Anzeige
Gothaer

Großbritannien trifft “Sonneninsel”

Gewonnen hat am Donnerstag die Springprüfung Kl. M* ein Gast aus Großbritannien mit einer westfälischen Stute namens D`Arcy, der allerdings schon sehr lange in Deutschland lebt. Henry Cohen ist Mitglied des RV Greven und dort ist auch Hans-Thorben Rüder zuhause. Und der gebürtige Insulaner kann umfassende Empfehlungen für das Fehmarn-Pferde-Festival abgeben.

Das gleiche M*-Springen bot zudem zwei Abteilungen, die ausschließlich Springreiterinnen vorbehalten waren, und dort hatten Elisa-Lene Abraham (Looft) und Katharina Adam (Grammdorf) die Sieghosen an. Weiter “gesichtet” und geritten wird auf Fehmarn am Freitag ab acht Uhr. Dann gibt es am Nachmittag ab 15.00 Uhr auch die erste Qualifikation zum Großen Preis des Kaufhauses Stolz.

Ergebnisübersicht Fehmarn-Pferde-Festival 2024

13/1 Springprüfung Kl.L 110cm; Teiln. bis 544 Rlp., Preis der Sparkasse Holstein

1. Mia Scholz (Schönberg ) auf Unplugged B 0.00 / 58.82

2. Hannah Göbes (Neversfelde ) auf Calliano 2 0.00 / 60.06

3. Justus Thomsen (Lindewitt ) auf Colombo 77 0.00 / 60.34

4. Nena Hopp (Wangels ) auf Yakari 29 0.00 / 60.46

5. Justus Johannes Thiesen (Damp ) auf Risico 6 0.00 / 63.00

6. Karla Köhlbrandt (Fehmarn ) auf Stroller 16 0.00 / 64.18

13/2 Springprüfung Kl.L 110cm; Teiln. ab 545 Rlp., Preis der Fa. tegra GmbH

1. Selina Vöge (Heringsdorf ) auf Caramac 4 0.00 / 54.83

2. Svea Wagner (Owschlag ) auf Quipu 7 0.00 / 55.35

3. Greta Wroblewski (Kükelühn ) auf Quidditch 28 0.00 / 56.37

4. Katharina Adam (Grammdorf ) auf Viscountess A 0.00 / 56.51

5. Lillian Kutscher (Mölln ) auf Moncler Zilli 0.00 / 57.33

6. Kai Rüder (Fehmarn ) auf Cornetto 64 0.00 / 57.59

15/1 Springprüfung Kl.M* 120cm; Herren, Preis der Fa. Heinrich Eggersmann Futtermittel, zugl. Einlaufprfg. Sichtung DJM Children und Ponyreiter, Zugl. Qualifikation f. d. Mannschaftspringen d. RB in Bad Segeberg

1. Henry Cohen (Greven/ GBR) auf D’ Arcy 0.00 / 55.25

2. Steffen Bröckmann (Bönen ) auf Chloé B 0.00 / 57.55

3. Mathies Rüder (Fehmarn ) auf Flora 559 0.00 / 57.88

4. Claas Christoph Gröpper (Oldenhütten ) auf Carlchen S 4 0.00 / 58.39

5. Henry Cohen (Greven/ GBR) auf Helene 29 0.00 / 60.84

6. Claas Christoph Gröpper (Oldenhütten) auf Messy’s Doriett PS 0.00 / 61.46

15/2 Springprüfung Kl.M* 120cm; Damen, bis 562 Rlp., Preis des Herrn Jörg Naeve

zugl. Einlaufprfg. Sichtung DJM Children und Ponyreiter, Zugl. Qualifikation f. d. Mannschaftspringen d. RB in Bad Segeberg

1. Elisa Lene Abraham (Looft ) auf Emely Christine W. 0.00 / 63.84

2. Henrike Amalie Mougin (Grömitz ) auf Charlet-Blue 0.00 / 67.87

3. Lara Wagner (Münster ) auf Billy Benefit 0.00 / 70.12

4. Nike Bohrer (Eckernförde ) auf Ibiza 50 0.00 / 70.38

5. Jette Catharina Sievers (Tasdorf ) auf Lord Keule 0.00 / 71.98

6. Jule Milena Möller (Bohmstedt ) auf Grace 473 0.00 / 72.23

15/3 Springprüfung Kl.M* 120cm; Damen ab 563 Rlp., Preis der SHBB/LBV, Herr Pätzold, zugl. Einlaufprfg. Sichtung DJM Children und Ponyreiter, Zugl. Qualifikation f. d. Mannschaftspringen d. RB in Bad Segeberg

1. Katharina Adam (Grammdorf ) auf Viva Balou 0.00 / 61.41

2. Brianne Beerbaum (Thedinghausen ) auf Hero Flicka 0.00 / 63.88

3. Maja Sophie Sorge (Egestorf ) auf Ex Girl 5 0.00 / 63.92

4. Linnea Heemsoth (Verden ) auf Graffiti 81 0.00 / 64.61

5. Selina Vöge (Heringsdorf ) auf Caramac 4 0.00 / 65.80
6. Marieke Reimers (Mehlbek ) auf Caradosso 0.00 / 66.0

 

VIDEO: Elisa-Lene Abraham mit Emily Christine W

Beitrag teilen:

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Views: 41

Anzeige
magix.com

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!