18. Juni 2024
Aktuelles

Goldenes Reiterkreuz für Albert Darboven

Pferdesport-Mäzen beim Hamburger Derby ausgezeichnet

Während des 93. Deutschen Spring-Derbys in Hamburg Klein-Flottbek ist der Unternehmer Albert Darboven mit dem Deutschen Reiterkreuz in Gold der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ausgezeichnet worden. „Albert Darboven lebt Leidenschaft – Leidenschaft für Kaffee, Kunst und vor allen Dingen für Pferde“, betonte Turnierchef Volker Wulff in seiner Rede. Überreicht wurde das Reiterkreuz von FN-Präsident Hans-Joachim Erbel.

Albert Darboven wurde 1936 in Darmstadt geboren und 1953 von seinem Großonkel Arthur Darboven adoptiert, um den Familiennamen führen und in die Erbfolge des von Johann Joachim Darboven 1866 gegründete Familienunternehmens eintreten zu können. J.J.Darboven war seinerzeit der Erste, der gerösteten Kaffee in Tüten verschickte und Zucker in Würfeln verkaufte. Albert Darboven trat nach seiner Ausbildung 1960 aktiv in das Unternehmen ein und wurde durch TV-Werbespots, in denen er als Firmenchef persönlich einer älteren Dame zum Geburtstag Blumen und ein Päckchen IDEE KAFFEE überreicht, zum bekanntesten Gesicht der Kaffeebranche. Bis heute bestimmt er die Geschicke des Unternehmens.

Anzeige
asVerein

Albert Darbovens zweite große Leidenschaft sind die Pferde. Bis vor 20 Jahren selbst aktiver Polospieler, betreibt er das Vollblutgestüt Idee, war bis 2020 über 40 Jahre lang im Hamburger Renn-Club aktiv und sprang mehrfach als Finanzier des Deutschen Galopp-Derbys, des wichtigsten deutschen Galopprennens, ein. Seit vielen Jahren ist Albert Darboven zudem Presenting-Sponsor des traditionsreichen Deutsche Spring- und Dressur-Derbys in Klein-Flottbek.

Albert Darboven und sein Unternehmen setzen sich aber auch für den Turniersport an der Basis ein. 2015 startete er in Kooperation mit der Veranstaltungsagentur EN GARDE Marketing GmbH und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) die J.J.Darboven Vereinsinitiative, mit deren Hilfe Reitvereine den Kaffeebereich ihres Turniers aufwerten und gleichzeitig die Finanzierung ihrer Veranstaltung verbessern können. Von der J.J.Darboven Vereinsinitiative konnten bis Ende 2023 bereits 800 Turnierveranstalter profitieren. fn-press/Hb

Beitrag teilen:

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige
magix.com

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!