Goldenes Reiterkreuz für Cornelia Endres

Riesenbeck – 141 Medaillen – das ist die Bilanz von Pony-Bundestrainerin Cornelia Endres. So erfolgreich wie sie ist bisher kein anderer Trainer im Pferdesport gewesen. Für ihre Verdienste für den deutschen Pferdesport ist sie im Rahmen der Deutschen Jugendmeisterschaften Dressur mit dem Deutschen Reiterkreuz in Gold ausgezeichnet worden – eine der höchsten Auszeichnungen, die die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zu vergeben hat. (fn-press)

Beitrag teilen:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!

TAGESTIPP