23. April 2024
Veranstaltungen

Harmonisches Miteinander von Pferd und Reiter im Mittelpunkt

Balios Hunter Cup: Neun Etappen, ein Finale
­ ­ ­
Brügge – Dieser Moment ist ihr sicher lange in besonderer Erinnerung geblieben: Beim Finale des Balios Hunter Cups in der festlich geschmückten Halle bei Nordic Jumping Events in Negernbötel im November 2022 bewies Marion-Tanja Oehrl ihre Nervenstärke und sicherte sich mit ihrem Damien de Lioncourt den Titel des Overall-Champions. Aber nicht nur bei der Reiterin von der RG Emkendorf-Hexenkroog kam der Balios Hunter Cup in der vergangenen Saison gut an.

Die Serie, die das harmonische Miteinander von Pferd und Reiter in den Mittelpunkt stellt, traf auf so viel Zuspruch, dass die Anzahl der Etappen noch einmal erhöht wurde – neun Stationen führen nun durch ganz Schleswig-Holstein zum Finale nach Negernbötel im Oktober. Und der Overall-Champion 2023 darf sich über einen besonders wertvollen Ehrenpreis freuen. Der Gewinner erhält einen HEMANO Springsattel inklusive Anpassung durch den HEMANO Vertreter Erhard Marschke. Darüber hinaus wird auch Balios-Handelsvertreter Stefan Marpert wieder mit seinem Infomobil vor Ort sein und etliche Ehrenpreise an die Finalteilnehmer verteilen.

Das Grundkonzept des Balios Hunter Cups ist dasselbe geblieben. Elegant gekleidete Reiter pilotieren mit feinen Ritten ihre Pferde, die entspannt und zufrieden an den Hilfen stehen durch den Parcours. Auch in diesem Jahr wird es eine 85er- und eine 95er-Klasse geben. Startberechtigt sind Sportler des Jahrgangs 2002 und älter, die nicht berufsmäßig an Turnieren und in keiner Springprüfung der Klasse L und oder höher auf der entsprechenden Veranstaltung teilnehmen.

Anzeige
magix.com

Auf allen Stationen können nach einem bestimmten System Punkte gesammelt werden – es haben also nicht nur die Prüfungsgewinner die Chance auf eine Finalteilnahme. Die zehn Punktbesten aus jeweils beiden Klassen empfehlen sich für den großen Saisonabschluss in Negernbötel.

Die Etappen:

29.-30. April: Reit- und Fahrverein Wilhelminenhof e.V., Ladelund
26.-28. Mai: Reit- und Fahrverein Kropp e.V.
9.-11. Juni: Nord-Ost-Pferd, Rendsburg
24.-25. Juni: Reitverein Waabs-Langholz
8.-9. Juli: Reit- u. Fahrverein Hanerau-Hademarschen und Umgebung e.V.
22.-23. Juli: Reitverein Südangeln e.V., Süderbrarup
12.-13. August: Reit- und Fahrverein Nutteln
2.-3. September: Reit- und Fahrverein Sörup e.V.
22.-24. September: Reit- und Fahrverein Mildstedt und Umgebung e.V.
Oktober: Finale in Negernbötel bei Nordic Jumping Events

Beitrag teilen:
Anzeige
outdoorspezial.de

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!