Keine Olympia-Einsatz für Dominator Z

Christian Ahlmann hat sich entschieden, seinem Hengst Dominator Z eine Turnierpause zu gönnen. Nachdem der elfjährige Sohn des Diamant de Semilly bei dessen letzten Turniereinsätzen nicht die gewohnte außergewöhnliche Leistung zeigte und der Reiter das Gefühl hatte, “dass nicht alles ganz in Ordnung ist” mit seinem Pferd, wurde Dominator Z in der Tierklinik komplett durchgecheckt. Das Gefühl des Reiters bewahrheitete sich. “Wir wollen kein Risiko eingehen und dem Pferd erst einmal eine Pause geben, ” sagt Christian Ahlmann.

Daher hat er zum Wohle des Pferdes seinen Dominator Z von den anstehenden Nationenpreis-Einsätzen und für die Olympischen Spiele in Tokio abgemeldet. Christian Ahlmann ist dennoch zuversichtlich: ” Wir sind voller Hoffnung, dass Domi wieder schnell zur alten Stärke zurückfindet.”

Beitrag teilen:
close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.


Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!

TAGESTIPP


TAGESTIPP