Leipziger Pferdenacht
mit Weltklasse-Voltigiersport

Leipzig – Der Abend des dritten Turniertages bei der PARTNER PFERD startete mit der Entscheidung im FEI Top Indoor Vaulting Masters, denn der zweite Umlauf stand an. In der Damenkonkurrenz siegte in der Gesamtwertung die routinierte Italienerin Anna Cavallaro auf ihrem Monaco Franze und mit ihrem Longenführer Nelson Vidoni. Platz zwei ging an Hanna Steverding (Royal Flash/Sophie Kuhn), die zum ersten Mal in Leipzig am Start war: „Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt, es hat Spaß gemacht, es ist ein tolles Publikum hier.“ Dritte wurde die Schweizerin Marina Mohar (For Ever du Chalet CH/Simone Aebi).
Bei den Herren siegte Jannik Heiland mit seinem bewährten Dark Beluga und Barbara Rosiny an der Longe gefolgt von Julian Wilfling (Aragorn/Alexander Zebrak) und Viktor Brüsewitz (Sky Walker/Gesa Bühring). „Die Atmosphäre und das Publikum waren wie jedes Jahr toll und es war mal wieder eine coole Veranstaltung“, schwärmte Heiland, der guter Dinge ist, nächstes Jahr wieder Weltcup-Punkte in Leipzig sammeln zu können.

Beitrag teilen:
close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige
Discountfutter.shop

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!

TAGESTIPP


TAGESTIPP