Trakehner Hengstmarkt­ ­trifft Spanische Hofreitschule

Neumünster – Das ist eine Sensation zum Trakehner Hengstmarkt am zweiten Adventswochenende in den Holstenhallen: Die legendäre Spanische Hofreitschule aus Wien startet die bis dato größte Tournee ihrer 456-jährigen Geschichte in der Pferdestadt Neumünster! Drei Auftritte der weltberühmten Schimmelhengste und ihrer eleganten Reiter rahmen den 60. Trakehner Hengstmarkt ein und begeistern mit Höhepunkten der klassischen Reitkunst. Schleswig-Holsteins Pferdestadt Neumünster hat die Ehre, den Auftakt der großen Europa-Tournee, die riesige Hallen in Oslo, Kopenhagen, Paris und Basel füllen wird, auszurichten. Damit fügt das Städtchen im Herzen Schleswig-Holsteins seiner beachtlichen Vita internationaler Pferdesport-, Zucht- und Schauveranstaltungen ein Superlativ schlechthin hinzu, dass den guten Kontakten des Trakehner Verbandes nach Österreich zu verdanken ist.

Mit dem Trakehner Hengstmarkt und dem internationalen Tourneeauftakt der tanzenden Lipizzaner stehen Anfang Dezember zwei einzigartige Pferderassen gemeinsam im Rampenlicht, die weltweit als einzige Pferdezuchten als Immaterielles Kulturerbes des UNESCO anerkannt sind. Gemeinsam ist ihnen die durch die Jahrhunderte dramatische Geschichte, die Reinzucht, die bis heute unverwechselbare Pferde hervorbringt und auch die Pflege einzigartiger Traditionen, wie der klassischen Reitkunst oder dem Internationalen Trakehner Hengstmarkt, der unter Pferdefreunden als „fünfte Jahreszeit“ jedes Jahr sehnlichst erwartet wird.

Am zweiten Adventswochenende können große und kleine Pferdefreunde die Schönheit und die Faszination der Trakehner und Lipizzaner in den Holstenhallen in Neumünster live erleben. Am Mittwoch, dem 30. November, Donnerstag, dem 1. Dezember und Sonntag, dem 4. Dezember verzaubern die weißen Hengste aus Wien, die noch nie zuvor im Norden Deutschlands zu Gast waren, die Holstenhallen mit klassischer Reitkunst in Perfektion zu zeitlosen Wiener Klängen.

Anzeige

Nach Neumünster – den einzigen Aufritten der aktuellen Tournee auf deutschem Boden – geht es für die legendären Schimmel und ihren Tross weiter, nach Dänemark und Norwegen mit Auftritten in der Telenor Arena in Oslo und in der Royal Arena in Kopenhagen. Im Januar 2023 führt die Lipizzaner Grand Tour dann nach Paris und Basel.

Acht Bereiter sowie bis zu 26 Pferde für sieben Präsentationen der Hohen Schule der klassischen Reitkunst stellen das Programm auf der großen Tour durch Europa vor. Auf die Reise gehen 36 Transportkisten mit rund vier Tonnen Equipment, darunter weiße Hirschledersättel, Goldzäume, Samtschabracken, die berühmten Birkengerten und die Uniformen der Bereiter. Neben den Programmpunkten „Alle Gänge und Touren“, der Darbietung „Am Langen Zügel“ und den berühmten Schulsprüngen Levade, Courbette und Kapriole präsentieren die Bereiter während der 90-minütigen Vorführung auch die „Große Schulquadrille“ mit acht Hengsten, die in feinst abgestimmter Choreographie Lektionen der hohen Dressur zeigen.

Für alle Pferdefreunde sind die Auftritte in den Holstenhallen eine einmalige Chance, die Spanische Hofreitschule und ihre Lipizzaner live zu erleben. Und nicht nur live, sondern auch aus nächster Nähe, wie es sonst nirgendwo auf der Welt geboten werden kann: In den Holstenhallen sitzt das Publikum zum größten Teil bei allen Pferdeveranstaltungen direkt am Viereck, unmittelbar am Geschehen – und das hebt die Pferdestadt Neumünster ab vom Rest der Welt! Den Tourneeauftakt live mitzuerleben ist ein „hippologisches Must-have“ – und ein Ticket auch ein ganz besonderes Weihnachts- oder Nikolausgeschenk vorab.

Eingebettet in die drei Vorführungen der Spanischen Hofreitschule findet der 60. Internationale Trakehner Hengstmarkt vom 1. bis 3. Dezember in den Holstenhallen statt. Die wichtigste Trakehner Veranstaltung eines jeden Jahres ist seit nunmehr sechs Jahrzehnten ein Magnet für die internationale Pferdewelt. Die edlen Trakehner Pferde werden seit exakt 290 Jahren gezüchtet. Heute ist das weltweit erfolgreichste Dressurpferd der letzten Jahre eine Trakehner Stute: TSF Dalera BB, mit Jessica von Bredow-Werndl, unter anderem Doppel-Olympiasiegerin in Tokio. Das attraktive dreitägige Programm umfasst die Trakehner Hengstkörung, Auktionen und Rahmenprogramm mit großer Gala-Schau am Freitagabend, 2. Dezember 2022.

Termine:
Vorführungen der Spanischen Hofreitschule
am Mi.,30. November/Do.,1. Dezember/So.,4. Dezember 2022 in den Holstenhallen Neumünster

Trakehner Hengstmarkt mit Körung, Auktionen, Gala-Schau und Rahmenprogramm
von Do., 1. Dezember bis Sa., 3. Dezember 2022

Kartenbestellungen

• Telefonisch über die Ticket-Hotline unter der Rufnummer 01806-991162

• Im Ticket-Online-Shop unter
www.ticket-onlineshop.com/ols/trakehnerhengstmarkt/de

• Online über www.trakehner-verband.de

• Online über www.eventim.de

Beitrag teilen:
Anzeige
Discountfutter.shop

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!