16. Juli 2024
AktuellesVIDEOS

VIDEO: Familienerfolge und Wetterkapriolen beim CSE Ehlersdorf

Ehlersdorf – Erst sorgte Claas-Christoph Gröpper für ein erfreutes Lächeln bei seiner Schwester, dann konnten Vater und Sohn Naeve zufrieden dreinblicken. Springsport ist in den unterschiedlichsten Varianten Familiensache – auch bei der Turnierreihe CSE Ehlersdorf. Robin Naeve und Casalia R waren schneller als Jörg Naeve und Benur du Romet, also holte sich der Sohn den Sieg im klassischen S*-Springen. Nur 24 Stunden später sorgte das Wetter für eine außerplanmäßige Pause beim CSE Turnier.

Weil ein Unwetter mit Starkregen über die Region Ehlersdorf hinweg zog, entscheid man sich, die Hauptprüfung der b-horses Summer Trophy um zwei Stunden nach hinten zu verlegen. Klatschnasse Reiter und Pferde, Wind und Starkregen schaffen trotz der sehr guten Bodenverhältnisse sportliche Bedingungen, die keinen Leistungsvergleich erlauben.

Die Entscheidung fiel gemeinschaftlich. So ist das in der Familie Naeve – auch im Sport. Wenn also ein Naeve besser als ein anderer Naeve abschneidet, sorgt das grundsätzlich dafür, dass der Familienfrieden wächst. Auf den dritten Platz im klassischen S*-Springen am Freitag jumpte Paula de Boer-Schwarz mit der Holsteiner Stute Georgina W.

Anzeige
Gothaer

Familiensache – das gilt auch für Carlchen S und Claas-Christoph Gröpper. Der acht Jahre alte Wallach gewann mit Gröpper im Sattel gerade erst den Großen Preis von Fehmarn. Carlchen S gehört seiner Schwester, seit November sitzt Gröpper im Sattel von Carlchen. Mit genau diesem Pferd gewann Gröpper beim CSE Ehlersdorf dann die Youngster Tour.

Flotter Flitzer – Ehlersdorf und Hörup spendieren Auto

Spendabel: Der Reiter, respektive die Reiterin des erfolgreichsten Pferdes aus den Großen Preisen in Hörup am 14. Juli und dem Großen Preis des 4. CSE Ehlersdorf am 21. Juli erhält als Sonderehrenpreis einen nagelneuen PKW im Wert von 20.000 Euro.. Der flotte Flitzer hat schon eine Sonderlackierung und wird von Naeve-Horses und der B.O.N.E. Sportpferde GmbH (Hörup) spendiert.

Spendabel ist auch die Firma Equipe: Der Reiter/ die Reiterin des erfolgreichsten Pferdes aus drei Finalspringen der Emil Frey Küstengaragetour bekommt einen der exzellenten Sättel von Equipe (Wert: 4000 Euro).

Casalia R – Robin Naeve – CSE Ehlersdorf:

 

Beitrag teilen:

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige
magix.com

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!