VIDEO: Pferdetreck mit Friedensglocke – Teil 2: Der Start

Bis 2025 will der Verein “Friedensglocken e.V.” mit der Friedensglocke jedes Jahr dreiwöchige Pferdefriedensglockentrecks in Deutschland durchführen.

Der erste ist am 2. August 2020 in Hamburg gestartet und durch den Norden in das Kloster Marienfliess (Prignitz) führen. Es werden immer Menschen gesucht, die alle 25 km Quartier für Pferde und Menschen geben und mit den Teilnehmern Friedensfeste feiern.

Mit den Trecks in Deutschland soll Schwung genommen werden, für den großen Traum: einen Pferdefriedensglockentreck 80 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges, nach Jerusalem durchzuführen. Solch eine Friedensbotschaft wurde bereits im Jahr 2018 über eine Strecke von 2.200 Kilometern von Brandenburg bis nach Weliki Nowgorod in Russland gebracht.

Anzeige
asVerein

Mit dem Pferdtreck, bestehend aus mittelalterlichen Planwagen, zog man durch sechs europäische Länder und begeisterte dabei tausende Menschen. Gemeinsam haben wurde für den Frieden gebetet und demonstriert, Freundschaften geschlossen.

Beitrag teilen:
close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!

TAGESTIPP


TAGESTIPP