Wiener Hofreitschule zu Gast in Neumünster

Der Beitrag zeigt Lektionen der Langzügelarbeit.

Die Aufgabe der klassischen Reitkunst ist es, die natürlichen Bewegungsveranlagungen des Pferdes zu studieren und durch systematisches Training in der dem Pferd höchstmöglichen Eleganz der Hohen Schule zu kultivieren. Bei der Ausbildung stehen Mensch und Pferd zu jeder Zeit auf Augenhöhe und das Pferd bestimmt, wann es bereit ist, die nächste Lektion zu erlernen. Das Ergebnis dieser Vorgehensweise ist eine unvergleichliche Harmonie zwischen Reiter und Hengst, wie sie heute nur mehr in der Spanischen Hofreitschule zu Wien erreicht wird. (Quelle: Hofreitschule)

Beitrag teilen:
close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige
Discountfutter.shop

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!

TAGESTIPP


TAGESTIPP