EILMELDUNG: Schleswig-Holstein
verbietet alle öffentlichen Veranstaltungen

Die Landesregierung in Schleswig-Holstein hat soeben beschlossen, ab Sonnabend alle öffentlichen Veranstaltungen zu untersagen. Das betreffe auch Clubs, Diskotheken, Fitness-Studios, Schwimmbäder, Kinos, Theater, Museen und Volkshochschulen, kündigte Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg an. Dies sei eine außergewöhnliche Situation, die die Gesellschaft nur in engem Schulterschluss bewältigen könne. Auch für Bars, Restaurants und Bibliotheken seien Zugangsbeschränkungen geplant. So sei unter anderem eine Höchstanzahl an Gästen denkbar. Näheres werde in den nächsten Tagen beschlossen.

Beitrag teilen:
close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.


Anzeige
Discountfutter.shop

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!

TAGESTIPP


TAGESTIPP