23. April 2024
Aktuelles

„Das Silberne Pferd“: Jetzt Beiträge für den Online-Award einreichen

Insta-Projekt oder Webseite, Videoclip, Multimedia-Story oder Online-Artikel: Digitale Geschichten rund um den Pferdesport sind potenzielle Gewinner. Wenn sie denn eingereicht werden für den Online-Award „Das Silberne Pferd“.

„Das Silberne Pferd“ ist der traditionellste Medienpreis, den es im Pferdesport gibt. Zunächst in den „klassischen“ Disziplinen Print, Hörfunk und TV verliehen, ist er inzwischen als Online-Award ausgeschrieben. Eingereicht werden können alle Beiträge rund um den Pferdesport, die online verfügbar sind. Das können Artikel oder Kommentare aus Tageszeitungen sein, Blogeinträge, Social Media-Posts oder Videoclips, aber auch komplette Multimedia-Konzepte.

Teilnehmen dürfen Creator, Blogger und Onliner, aber auch Redaktionen, Sportler, Veranstalter oder Sponsoren. Geehrt werden können der Verfasser, die verantwortliche Person, mehrere Autoren oder eine Gruppe/Redaktion. Die Jury bewertet unter anderem Kreativität, Qualität, User-Involvement, Zielgruppenaffinität und Relevanz. Der eingereichte Beitrag muss in deutscher oder englischer Sprache veröffentlicht worden sein.

Anzeige
magix.com

Die drei besten Beiträge werden platziert, der Sieger gewinnt „Das Silberne Pferd“ und einen Geldbetrag von 3000 Euro. Der Zweitplatzierte erhält 2000 Euro, der Drittplatzierte 1000 Euro. Eingereicht werden können Beiträge, die seit dem 24. Mai 2023 veröffentlicht wurden.

Alle Infos, die Ausschreibung und das Online-Bewerbungsformular gibt es hier.

Beitrag teilen:

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!