“Verschobener Traum Tokio 2021”

Die Olympischen Spiele im Fokus bei Sky Sport News

Unterföhring – Ursprünglich hätten in der kommenden Woche am 24. Juli die Olympischen Spiele in Tokio eröffnet werden sollen. Doch aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde die Eröffnungsfeier um genau ein Jahr auf den 23. Juli 2021 verschoben. Anlässlich des geplanten Starts der Spiele wird Sky Sport News HD in den kommenden Tagen durchgängig über das Thema Olympia berichten, mit der täglichen Beitragsreihe “Verschobener Traum Tokio 2021”, dem Thementag “Tag der Ringe – ein Jahr bis Tokio 2021” am 23. Juli sowie einem Olympia-Spezial im Sky Gym am 25./26. Juli.

Seit gestern zeigt Sky Sport News HD die Beitragsreihe “”Verschobener Traum Tokio 2021”. In täglich ausgestrahlten Beiträgen kommen noch bis zum 23. Juli verschiedene Sportler und Sportlerinnen zu Wort, die ihre eigene persönliche Geschichte auf dem Weg nach Tokio 2021 erzählen. Die Verlegung hat Gewinner und Verlierer, stellt aber alle vor eine große Herausforderung: Die Vorbereitung muss neu geplant, und dabei Training, Familie und Beruf unter einen Hut gebracht sowie finanzielle Löcher gestopft werden.

Anzeige





Sky Sport News HD trifft sich in den Beiträgen u.a. mit Johannes Vetter (Speerwurf), Tobias Hauke (Hockey), Sebastian Brendel (Kanu), Arne Gabius (Marathon), Philipp Buhl (Segeln), Ronald Rauhe (Kanu), Torben Blech (Stabhochsprung), Elisabeth Seitz (Turnen), Frank Säbler (Ringen) und Oliver Zeidler (Rudern).

Am 23. Juli zeigt Sky Sport News HD am Thementag “Tag der Ringe – ein Jahr bis Tokio 2021” noch einmal sämtliche Beiträge. Um 18 Uhr ist in der Schwerpunktsendung dann der Ruder-Weltmeister Oliver Zeidler zu Gast im Studio. Zudem gibt es mehrere Schalten mit Funktionären und Sportlern, darunter mit Alfons Hörmann, dem Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Moderiert wird die Sendung von Christian Akber-Sade.

Jeweils am 25. und 26. Juli um 9.30 Uhr ruft dann Nele Schenker zum “Team Deutschland Workout” im Sky Gym alle Zuschauer zum Mitmachen auf. In einer “Full Body” Einheit trainiert sie gemeinsam u.a. mit den DOSB-Kaderathleten Ruderer Hannes Ocik (Deutschland Achter), Judoka Alexander Wieczerzak, Radsportlerin Emma Hinze, Handballer Tobias Reichmann, Boxerin Ornella Wahner und Karateka Jonathan Horne.





 

Beitrag teilen:
Anzeige
guardianhorse.de

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!