WEBINAR:
Magenprobleme beim Pferd – erkennen, behandeln, vorbeugen

Wie Naturheilkunde die Schulmedizin unterstützen kann

Magengeschwür – eine Horrordiagnose für viele Pferdebesitzer. Denn die Behandlung ist nicht nur langwierig und teuer, oft bleibt ein „Magenpferd“ auch nach vollständiger Abheilung weiterhin empfindlich.

  • Wie kann ich frühzeitig erkennen, ob mein Pferd Magenprobleme hat?
  • Wie optimiere ich das Management, um Magenproblemen vorzubeugen?
  • Wie sieht die konventionelle Therapie aus und welche unterstützenden Maßnahmen kann ich ergreifen?

Diese und noch viel mehr Fragen beantwortet Osteopathin und Tierheilpraktikerin Christien Luckwaldt in ihrem neuen Webinar:

Anzeige
Discountfutter.shop

am Mittwoch, 15. April 2020 um 18:30 Uhr.

Aktive Teilnahme im Chatroom schriftlich, und gern auch mündlich möglich.


Beitrag teilen:
close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige
Discountfutter.shop

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!