25. April 2024
Aktuelles

Familiensache – Ahlmanns auf Siegkurs in Ehlersdorf

Ehlersdorf – Der Däne Philip Loven hat beim CSE Ehlersdorf das Hauptspringen des Tages, ein S-Springen auf Ein-Sterne-Niveau gewonnen. Mit Vergil N lieferte der seit vielen Jahren an der Westküste beheimatete Loven in 62,36 Sekunden die schnellste Runde ab und ließ immerhin 73 Mitbewerber hinter sich. Ein großes Prüfungsfeld, das zeichnet sich auch für den zweiten Großen Preis der Turnierserie CSE Ehlersdorf am Sonntag ab.

Der Niedersachse Hilmar Meyer aus Morsum, der mit seinem Schüler und Bereiter Nano Healey aus Irland nach Ehlersdorf gekommen ist, reihte sich hinter Loven mit Karamell M & M an zweiter Position ein. Auf Rang drei folgte die beste Springreiterin der Prüfung, die 24-jährige Linn Hamann aus Ammersbek, die den westfälischen Quick Star-Nachkommen Quality Choice vorstellte. Bei endlich sonnigem Wetter geriet der Turniertag für Aktive und Publikum zum vergnüglichen Treffpunkt. Der schnelle Blick in die Stallungen gemütlich am Rand oder in die Gastronomiemeile logieren – all das geht in Ehlersdorf, denn das Turnier ist frei zugänglich.

Sogar ein bißchen erfolgreicher als sein “Chef” war Nano Healey, denn mit Cornet`s Pezi gewann der Bereiter aus dem Stall Meyer die Springprf. Kl. M** in der Emil Frey Küstengarage Tour. Der acht Jahre alte Wallach war deutlich schneller (57,57 sec.) zwischen und über den Hindernissen, als Philip Loven mit dem ebenfalls acht Jahre alten Archie (60,52). Bei den sechs und sieben Jahre alten Pferden setzte sich Inside of my Heart mit Philipp Battermann aus Schülp an die Spitze. Die Holsteiner Stute kennt der Reiter in- und auswendig, denn die Crumble-Tochter stammt aus der Zucht seines Onkels, des einstigen Nationenpreisreiters Thomas Voß.

Anzeige
guardianhorse.de

Vier Prüfungen stehen am Sonntag auf dem Programm: Die Emil Frey Küstengarage Tour mit dem Finale für die Nachwuchspferde, zweimal wird zur b-Horses Summer Trophy in einer Springprüfung Kl. M** und S* gebeten. Absoluter Höhepunkt ist ab 15.00 Uhr die Springprüfung Kl. S** mit Stechen – der Große Preis, der neben Prestige auch noch Punkte für die Sonderwertung birgt. Nach drei Großen Preisen steht fest, wer der punktbeste Reiter in der CSE-Reihe ist.

Ergebnisüberblick CSE Ehlersdorf

13 Springprf. Kl. S* (mit Unterstützung von Mohrmann Bau & Marco Kostrzewa Erdarbeiten
1. Philip Loven (Meldorf/ DEN) auf Vergil N 0.00/ 62.36
2. Hilmar Meyer (Morsum) auf Karamell M & M 0.00/ 62,56
3. Linn Hamann (Ammersbek) auf Quality Choice 0.00/ 62,76
4. Nele Kortsch (Schulendorf) auf Timberland AS 0.00/ 63,84
5. Jörg Naeve (Ehlersdorf) auf Benur du Romet 0.00/ 64,00
6. Peter Jakob Thomsen (Leck) auf Clooney 93 0.00/ 66,59

10.1. Youngster-Springprf. Kl. M** 6 + 7-jährige Pferde, Emil Frey Küstengarage Tour
1. Philipp Battermann (Schülp) auf Inside of my Heart 0.00/ 59,41
2. Claas Christoph Gröpper (Oldenhütten) auf Messy`s Doriett PS 0.00/ 61,72
3. Laura Jane hackbarth (Brickeln) auf Jolanda 51 0.00/ 62,91
4. Cassandra Orschel (Sehestedt/ POL) auf Jella BB 0.00/ 64,00
5. Lena Glisic (Breitenburg) auf Querido 75 0.00/ 67,79
6. Jan Meves (Mehlbek) auf Ida-Li 0.00/ 68,67

10.2. Youngster-Springprf. Kl. M** 8-jährige Pferde
1. Nano Healey (Morsum/ IRL) auf Cornet`s Pezi 0.00/ 57,57
1. (Z). Miriam Schneider (Ehlersdorf) auf E Attack Z
2. Philip Loven (Meldorf/ DEN) auf Archie 42 0.00/ 60,52
3. Nele Kortsch (Schulenburg) auf Cosmo 121 0.00/ 62,28
4. Nano Healey (Morsum/ IRL) auf Quina 18 0.00/ 62,34
5. Edmond Guntz-Malblanc (Borken) auf Halina VA 0.00/ 62,80

6.2. Springprf. Kl. M*, LK 1+2, b-horses Summer Trophy
1. Andreas Theurer (Hamburg) auf Kannada du Chateau 0.00/ 56,98
2. Jacqueline Reese (Loop) auf Sydney S 2 0.00/ 58,38
3. Sophia Lindemann (Trittau) auf Helga 54 0.00/ 59,96
3. Michael Grimm (Leck) auf Lewine 5 0.00/ 60,73
5. Tim Schwanke (Hamburg) auf Dolegro 0.00/ 60,91
6. Mads Laffrenzen (Husum) auf Grace 473 0.00/ 61,08

5.2. Springprf. Kl. L, LK 1+2
1. Jacqueline Resse (Loop) auf Sydney S 2 0.00/ 54,34
2. Jan Philipp Schultz (Böbs) auf Quinn US 0.00/ 54,57
3. Lena Magens (Breitenburg) auf Crisby 17 0.00/ 54,91
4. Peter Garbella (Quickborn) auf Campino E 3 0.00/ 55,10
5. Mads Laffrenzen (Husum) auf Balou 880 0.00/ 56,05
6. Jacqueline Reese (Loop) auf Ginger 899 0.00/ 56,69

Beitrag teilen:

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig tolle Informationen in deinen
Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige
MSZweirad

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!